Ab sofort gibt’s in Landshut ein Café auf drei Rädern: Christoph Wiesner rollt mit seinem Coffee-Bike durch die Stadt

Ab sofort gibt’s in Landshut ein Café auf drei Rädern: Christoph Wiesner rollt mit seinem Coffee-Bike durch die Stadt

Ab sofort rollt ein Coffee-Bike durch Landshut: Die Coffee-Bike GmbH aus Osnabrück übergab das Jubiläums-Bike Nr. 200 an Christoph Wiesner.

Dieser setzt seinen Traum von der beruflichen Unabhängigkeit voller Enthusiasmus in die Tat um: „Das Konzept ist genial. Mit dem Coffee-Bike bin ich mobil und flexibel unterwegs, und ich kann dorthin fahren, wo die Kunden sind, und muss nicht darauf warten, dass die Kunden zu mir finden“, erläutert Wiesner, warum er sich für Coffee-Bike entschieden hat.

Zuvor war er 20 Jahre lang im Vertrieb und Außendienst tätig. Das Coffee-Bike will er von nun an in Vollzeit betreiben. Ein fester Standplatz auf dem Landshuter Wochenmarkt soll es sein, aber auch die diversen Veranstaltungen und Volksfeste in der Region möchte er mit seinen Kaffeespezialitäten bedienen. Für die ersten Messen ist Christoph Wiesner mit seinem Café auf drei Rädern bereits gebucht.





 

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*