Ärger unter Männern in der Disco: Einer will den anderen von der Treppe schubsen, dieser zückt einen Teleskop-Schlagstock

Am Samstag gegen 2.30 Uhr wurde die Polizei zu einer Diskothek am Alten Viehmarkt gerufen. Dort waren ein 22-Jähriger aus Landshut und ein 23-Jähriger aus dem Landkreis aneinandergeraten.

Der 23-Jährige versuchte mehrfach, sein Gegenüber von der Treppe zu schubsen. Der ließ sich dies nicht gefallen, zückte einen Teleskop-Schlagstock und versuchte, auf den anderen einzuschlagen. Mehrere Versuche gingen jedoch aufgrund der starken Alkoholisierung fehl. Dem anwesenden Sicherheitsdienst gelang es schließlich, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten und ihm den Schlagstock abzunehmen.

Auch gegenüber den eingesetzten Polizisten verhielt sich der 22-Jährige äußerst aggressiv und war Belehrungen nicht zugänglich. Er wurde von den Beamten in Gewahrsam genommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung sowie eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.





Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*