Architektur und Kunst: Erst Versammlung, dann Filmbesuch

Am Mittwoch, 8. März, 20 Uhr, findet im Kunstverein in der Herrngasse die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins Architektur und Kunst statt. Auf dem Programm stehen u.a. der Bericht des Vorstands, der Ausblick 2017/18 sowie die Diskussion aktueller Themen. Allzu lange wird die Veranstaltung wohl nicht dauern, denn “im Anschluss an die Mitgliederversammlung”, so heißt es in der Einladung, wird um 21 Uhr im Kinoptikum der Film “Die Frau mit der Kamera – Abisag Tüllmann” gezeigt.

Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*