Aus Liebe zur Freiheit: Valentinsaktion der JuLis mit gelben Rosen und Flyern gegen “immer neue Richtlinien”

Aus Liebe zur Freiheit: Valentinsaktion der JuLis mit gelben Rosen und Flyern gegen “immer neue Richtlinien”

Für viele Bürger sei es “selbstverständlich, in einem freien und demokratischen Land zu leben”, schreiben die Jungen Liberalen (JuLis) Landshut in einer Pressemitteilung. Für viele Menschen sei dies freilich leider eine Wunschvorstellung. „Auch in Deutschland mehren sich Stimmen von rechter und linker Seite, die unsere Freiheit immer weiter einschränken wollen. Sei es die anlasslose Vorratsdatenspeicherung, Bargeldabschaffung oder immer neue Richtlinien, die unsere Entscheidungsfreiheit einschränken“, so die FDP-Bundestagskandidatin Nicole Bauer. Aufgrund der aktuellen Entwicklung machten die JuLis eine Valentinsaktion mit dem Motto „Aus Liebe zur Freiheit“. Neben gelben Rosen wurde in der Altstadt ein Flyer an die Bürger verteilt. Nach Ansicht der Jungen Liberalen sind “mehr Fortschrittsoffenheit, Vorankommen durch eigene Leistung und ein unkomplizierter Staat” wichtig für die Zukunft.

 





Kategorien: Aktuell, Politik

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*