Bismarckplatzfest: Das ändert sich für den Verkehr

Wegen des am kommenden Wochenende stattfindenden Bismarckplatzfestes ist zwischen den Einmündungen Schwestergasse und Innere Regensburger Straße von Freitag, 8 Uhr, bis Sonntag, circa 24 Uhr, die stadteinwärts führende Fahrspur gesperrt. Der Verkehr erfolgt während der Veranstaltungszeit im Zweirichtungsverkehr auf der stadtauswärts führenden Fahrspur. Dies teilt die städtische Pressestelle mit. Zur Freihaltung der erforderlichen Verkehrs- und Veranstaltungsflächen ist auch die Ausweisung von Halteverbotszonen auf den dortigen Kurzparkzonenplätzen erforderlich. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Beschilderungen zu beachten und den Bismarckplatz von Freitag bis Sonntag nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*