BN-Exkursion: Viele Vögel sind schon da

Am Sonntag, 23. April, startet der Bund Naturschutz mit einer vogel­kundlichen Morgenwanderung im Hofgarten sein diesjähriges Exkursionsprogramm unter dem Motto „Natur kennen lernen, erleben und schätzen“. Gebietsbetreuer Philipp Herrmann, der „Vogelphilipp“, und Vogelkundler Gerhard Donderer machen wäh­rend der etwa zweieinhalbstündi­gen Wanderung durch den naturnahen Park auf verschiedene Vogelarten und ihre Stim­men aufmerksam und erklären deren Lebensweise und -räu­me. Der Hofgarten zeichnet sich vor allem durch das Vorkommen mehrerer Spechtarten aus. Auch wird die neue „Vogelstimmen-Hotline“ vorgestellt. Treffen ist um 8 Uhr am Hofgarteneingang Prantlgarten/ Skulp­turenmuseum. Die Mitnahme eines Fern­glases emp­fiehlt sich.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*