“Busse, Baby!” sammelt weiter Unterschriften für besseren ÖPNV

Am Samstag, 29. April, ist die Bürgerinitiative “Mehr ÖPNV – gut gegen Stau!” wieder mit einem Info-Stand zu ihrem Bürgerbegehren “Busse, Baby!” vor dem Rathaus in der Altstadt vertreten. Zentrales Ziel der Initiative ist der deutliche Ausbau des Busangebots in Landshut, insbesondere durch Wiedereinführung des 20-Minuten-Takts. Dadurch soll “ein wirklich attraktiver und zeitgemäßer Öffentlicher Personennahverkehr in Landshut geschaffen werden”, so die Initiatoren. Wer dies unterstützen möchte, kann sich in der Zeit von 10 bis 16 Uhr am Stand informieren und dort auch in die Unterschriftenliste eintragen. Nähere Informationen gibt es auf www.bussebaby.de oder telefonisch unter 0171/ 1737373.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*