“Cantate Domino”: Die Gruppe I Zefiretti widmet sich bei ihrem Konzert der Barockmusik – mit Bach und Monteverdi, aber auch weniger bekannten Werken

“Cantate Domino”: Die Gruppe I Zefiretti widmet sich bei ihrem Konzert der Barockmusik – mit Bach und Monteverdi, aber auch weniger bekannten Werken

Am Sonntag, 7. Mai, um 17 Uhr widmet sich die Gruppe I Zefiretti (Beate Hariades, Nicholas Hariades, Regina Frank und Susanne Kaiser) unter dem Titel “Cantate Domino” der Barockmusik. Beeindruckend vielfältig ist die Zeit, die man heute als Barock bezeichnet. Kultur und Wissenschaft blühten, Schriftsteller und Dichter schufen Weltliteratur, Maler unvergleichliche Gemälde und die Musik durfte sich in solch einer Bandbreite entfalten, dass sie noch heute vermutlich jede Seele zu berühren vermag.

Im Programm finden sich bekannte Duette von Bach oder Monteverdi, aber auch weniger bekannte Kompositionen und Arrangements für Gesang, Zither, Barockharfe und Traversflöte. Das Konzert findet in Kooperation mit den Museen der Stadt Landshut in der Heiliggeistkirche statt. Karten für 15 bzw. ermäßigt 10 Euro gibt es im Vorverkauf im 2. OG der Stadtresidenz, in der Heiliggeistkirche und im LANDSHUTmuseum.

 





Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*