Natascha Kohnen ist Stargast beim SPD-Jahresempfang im “neuen” Rauchensteiner Haus – auch Nicht-Mitglieder können dabeisein

Natascha Kohnen ist Stargast beim SPD-Jahresempfang im “neuen” Rauchensteiner Haus – auch Nicht-Mitglieder können dabeisein

„Wege zu einer gerechten Gesellschaft“  – unter diesem Motto lädt die Landshuter SPD zu ihrem diesjährigen Jahresempfang am Samstag, 13. Mai, um 13 Uhr ins Rauchensteiner Haus ein. Dabei handelt es sich wohl um die erste größere öffentliche Veranstaltung in der revitalisierten Immobilie auf der Mühleninsel (Bild), die mit einem interessanten gastronomischen Konzept (“Schwemme, Stube, Restaurant”) an den Start geht.

Mehr als nur ein bisschen dürfte beim Jahresempfang also der Ort der Star sein – aber natürlich gibt es auch einen politischen Ehrengast: Die Landshuter SPD-Vorsitzende und Bundestagskandidatin Anja König freut sich, die Generalsekretärin der bayerischen Sozialdemokraten, Natascha Kohnen, als Rednerin präsentieren zu können. Kohnen ist seit 2001 Mitglied der SPD und ist seit 2009 Generalsekretärin. Sie kandidiert für den neu zu wählenden Landesvorsitz. Nach den Impulsreferaten zum Thema „Wege zu einer gerechten Gesellschaft“ will man mit den Gästen ins Gespräch kommen und über aktuelle Themen diskutieren. Zwischen den beiden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen dürfte es da keinen Mangel geben.

Eingeladen sind nicht nur SPD-Mitglieder, sondern auch interessierte Bürger, wenn sie sich im Vorfeld bei Anja König verbindlich anmelden unter Telefon 0152/ 53113535 bzw. per Mail an post@anja-konig-spd.de.





Kategorien: Aktuell, Politik

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*