Ellermühle: Motorradfahrer schwer verletzt – Polizei sucht dringend Unfallzeugen

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Samstag gegen 14.40 Uhr auf der Staatsstraße 2045 in Ellermühle, Richtung Landshut. Ein 57-jähriger Landshuter wollte mit seinem Transporter nach links Richtung Buchenthal abbiegen. Ein dahinter fahrender 54-jähirger Motorradfahrer aus Ergoldsbach wollte offensichtlich überholen und fuhr dabei ungebremst auf den Transporter auf. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum Landshut eingeliefert werden. Da die Unfallursache nicht eindeutig ist, wurde zur Klärung ein Gutachter hinzugezogen. Es entstand ein Sachschaden von fast 20.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Landshut unter Telefon 9252-0 zu melden. 

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*