Erfolgreiche Idee feiert Jubiläum: Der „Indoor-Parkour(s)“ des ETSV 09 erlebt seine 10. Auflage

Erfolgreiche Idee feiert Jubiläum: Der „Indoor-Parkour(s)“ des ETSV 09 erlebt seine 10. Auflage

Ein kleines Jubiläum feiert der ETSV 09 am kommenden Sonntag, 26. März: Der Indoor-Parkour(s) für Alt und Jung, der seit drei Jahren mit fast grenzenlosen Bewegungsmöglichkeiten dem Schmuddelwetter trotzt, geht in seine 10. Auflage. Jeder 10. Besucher bekommt daher ein Stück von der Geburtstagstorte geschenkt.

Die Sporthalle ist von 14 bis 17 Uhr als Indoor-Spielplatz für die Kinder geöffnet. Sie können sich in einer phantasievollen Bewegungslandschaft aus Matten, Tauen und Klettergerüsten austoben. „Risk and Fun“ gibt es ab 16 Uhr. Dann sind die Jungs und Mädchen ab 12 Jahre eingeladen, die Herausforderung im Parkourbereich anzunehmen und einige Erweiterungen der Anlage bei dieser Gelegenheit einzuweihen. 

Die Erwachsenen können nebenan im Gymnastikraum mit Valeria Seemann-Sumin um 15 Uhr Zumba ausprobieren. Im Anschluss bietet Jo Birkenseher um 16 Uhr eine Schnuppereinheit Entspannungstraining an. Diesmal stellt er Qi-Gong vor, das sich in seinem Kurs „Stress – Nein, Danke“ mit weiteren Techniken der Meditation zu einem wirksamen Schutz gegen den Burnout vereint. Dieser Kurs startet bereits am 28. März, eine Anmeldung ist während des Indoor-Parkour(s) noch möglich. Und auch wenn man kein Tortenstück gewinnt – Hunger und Durst muss niemand leiden. Auf der Zuschauertribüne findet sich eine leckere Auswahl aus Kuchen, Getränken und kleinen Speisen.





Kategorien: Aktuell, Sport

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*