Am Montag startet der Dauerkartenverkauf beim EVL: Bester Sitzplatz kostet 450 statt bisher 499 Euro, Stehplatz 260 statt 290 Euro

Am Montag startet der Dauerkartenverkauf beim EVL: Bester Sitzplatz kostet 450 statt bisher 499 Euro, Stehplatz 260 statt 290 Euro

In wenigen Tagen geht’s los: Ab Montag, 19. Juni, können die EVL-Fans ihre Dauerkarten für die Oberliga-Saison 2017/18 vorbestellen. Bis 30. Juli haben alle Dauerkarteninhaber des Vorjahres ein Vorkaufsrecht auf die jeweiligen Plätze. Ab  1. August gehen dann alle noch nicht gebuchten Plätze in den freien Verkauf.

Gegenüber dem Vorjahr hat der EVL die Dauerkartenpreise reduziert. So kostet beispielsweise die Stehplatz-Dauerkarte 260 statt 290 Euro und die Sitzplatz-Dauerkarte der Kategorie 1 450 statt 499 Euro. Ein Sitzplatz der Kategorie II liegt bei 375 Euro. Die Dauerkarten gelten für alle Spiele der Saison 2017/18 (Vorbereitung, Hauptrunde und Playoffs) und sind frei übertragbar.

Zudem erhält jeder Dauerkartenkäufer das neue exklusive EVL-Gutscheinbuch mit attraktiven Gutscheinen und Ermäßigungen, z.B. Rabatt bei Käufen im EVL-Fanshop oder Sondertarife im Ergomar.





Kategorien: Aktuell, Sport

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*