Festzelt-Vergabe: SPD-Stadträte fordern GZR-Auskunft und amtliches Führungszeugnis aller Bewerber

Am kommenden Mittwoch, 26. April, 16 Uhr, tagt im Alten Plenarsaal des Rathauses der Dultsenat. Einziger öffentlicher Tagesordnungspunkt ist ein Antrag der drei SPD-Stadträte Robert Gewies, Anja König und Gerd Steinberger: Sie fordern bei der Vergabe der Festzelte zu den Landshuter Dulten die Vorlage einer aktuellen Gewerbezentralregister (GZR)-Auskunft und eines aktuellen amtlichen Führungszeugnisses aller Bewerber und deren wichtigster Geschäftspartner.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*