Frühschoppen für einen guten Zweck: Zonta-Ladies freuen sich wieder auf die große Weißwurst-Tafel vor dem Rathaus

Frühschoppen für einen guten Zweck: Zonta-Ladies freuen sich wieder auf die große Weißwurst-Tafel vor dem Rathaus

Zum dritten Mal lädt der Zonta Club Landshut zur längsten Weißwursttafel in der Altstadt ein. Bei hoffentlich schönstem Sonnenschein soll am Sonntag, 21. Mai, vor dem Rathaus von 11 bis 13 Uhr für den guten Zweck getafelt werden.

Musikalisch umrahmt von der Band „Quetschnblech“ können die Gäste Weißwürste mit Senf, Brezn und Bier in malerischem Ambiente genießen. „Wir rechnen bei gutem Wetter mit bis zu 400 Gästen“, so die Präsidentin des Clubs, Sonja Axthaler. Jahr für Jahr soll die Tafel wachsen, bis hin zur Martinskirche oder weiter. Die Erlöse aus dem Weißwurstverkauf werden jeweils zur Unterstützung und Förderung von Frauen eingesetzt. „Denn das ist unsere wichtigste Aufgabe als Zonta-Club – die Förderung und Unterstützung von Frauen und Mädchen, insbesondere in Not,“ erläutert Axthaler. Zwei Weißwürste mit Senf, einer Brezn und einem Getränk kosten 8 Euro. Bei schlechtem Wetter findet die Tafel im Salzstadel statt.

Der Zonta Club Landshut wurde 2014 von engagierten Frauen in verantwortlicher beruflicher Position ins Leben gerufen. Es ist ein überparteiliches, überkonfessionelles und weltanschaulich neutrales Netzwerk von zurzeit 27 Frauen. Die Mitglieder haben sich aus den unterschiedlichsten Berufen zusammengefunden. Ob Apothekerin, Juristin, Ärztin, Chemikerin oder Mathematikerin – alle Mitglieder eint der Wunsch, die Verbesserung der Stellung der Frauen in rechtlicher, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht voranzutreiben.





„Großer Dank gilt unseren Sponsoren, ohne die dieses Projekt nicht realisierbar gewesen wäre“, betont Sonja Axthaler. Dazu gehören die Bäckerei Mareis und die Metzgerei Axthaler, die für das gemütliche Weißwurstfrühstück köstliche Brezen backen und Weißwürste produzieren, die Brauerei Wittmann, die Altstadt-Apotheke, Aristotherm, Isar 8, Sutor, Versicherungsmakler Augustin, Siegl GmbH, VR-Bank Landshut, Bavaria-Zelte, Händlmaier, Bikeworld Baier, Physioteam Lex, Trachthaus Rothaichner, Das Handwerk, Leipfinger Bader, Koslow Recycling, Cartago Software, Carossa-Immobilien, Instandhaltungstechnik Georg Unterholzner, Reif, Urzinger, Schreiner Wöllenstein und Vetter Wohnbau Immobilien.

(Im Bild: Der Zonta Club Landshut lädt ein zum Tafeln: v.li. Iva Heckmair, Vizepräsidentin Dr. Susanne Praun, amtierende Präsidentin Sonja Axthaler, Gaby Elshuber, Pastpräsidentin Elaine Bräuning – Foto: Claudia Odesser)

 

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*