Führung zu Fritz Koenigs Werken im Kreuzgang von Seligenthal

Führung zu Fritz Koenigs Werken im Kreuzgang von Seligenthal

Mit der Dauerausstellung “Fritz Koenig. Kultbild. Aus Werk und Sammlung” ist das Skulpturenmuseum zu Gast in der Zisterzienserinnenabtei Seligenthal. Am Samstag, 8. April, 14 Uhr, findet dort eine Führung für maximal 25 Teilnehmer statt.

Die Kunstwerke in den Räumlichkeiten des Kreuzgangs konzentrieren sich auf die sakralen Kunstobjekte, die entweder von Koenig selbst geschaffen wurden oder aus seiner reichen kultur- und kunsthistorischen Sammlung stammen. Als Künstler hat sich Koenig, der am 22. Februar verstarb,  mit sakralen Inhalten und tradierten Kultbildern befasst und diese überlieferten Formen in individuelle Neuschöpfungen überführt. So finden sich zentrale Themen christlicher Andacht in Kunstwerken und Artefakten auf vielfältigen Ebenen wieder.

Der Eintritt zu dieser Führung kostet 5 bzw. ermäßigt 3 Euro. Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 89021 im Skulpturenmuseum. (Foto: Toni Ott)





Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*