Gasflasche explodiert: Zwei Arbeiter im BMW-Werk schwerst verletzt

Zwei Arbeiter wurden schwerst verletzt, als es am heutigen Montag im BMW-Werk Landshut zur explosionsartigen Entladung einer Gasflasche kam. Zwei weitere Arbeiter erlitten ein Knalltrauma.Wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Nachmittag berichtete, ereignete sich das Unglück bei Arbeiten an der stillgelegten Löschanlage an einem Gasbehälter. Die Kriminalpolizei Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*