Großbaumarbeiten in der Wittstraße: Verkehrsprobleme zu erwarten

Am kommenden Donnerstag, 2. Februar, erfolgen an einem Großbaum an der Wittstraße, im Bereich zwischen den Ausfahrten Parkspur und Grieserwiese, umfangreiche Schneidearbeiten durch das Stadtgartenamt. Dafür wird auf dem zwischen dem Parkplatz und dem Grünstreifen liegenden Geh- und Radweg eine Hebebühne aufgestellt. Aus Sicherheitsgründen muss auch ein Teilbereich der angrenzenden stadtauswärts führenden Fahrspur abgesperrt werden. Der Verkehr wird an der abgesperrten Arbeitsfläche vorbeigeleitet. Dazu wird die in Richtung Luitpoldbrücke führende Fahrspur eingeengt. Die Arbeiten werden zwischen 8.30 und 16 Uhr durchgeführt, um die Auswirkungen auf den morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr so gering wie möglich zu halten. Es muss trotzdem mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*