Hascherkeller: Rampe der B 299 noch eine Woche gesperrt

Die Verbindungsrampe zwischen der B 299 und der Altdorfer Straße (St 2143) im Bereich von Hascherkeller muss noch eine weitere Woche gesperrt bleiben. Dies teilt das Staatliche Bauamt Landshut mit. Die Verlängerung der Sperrung um eine Woche ist erforderlich, da sich im Zuge der Asphaltierungsarbeiten herausgestellt hat, dass der Instandsetzungsumfang der Rampe größer als geplant ist. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt weiterhin von der B 299 über die Industriestraße und die Landshuter Straße zur Einmündung der Matarello-Allee in die Altdorfer Straße (St 2143). Die Umleitungsstrecke gilt für beide Fahrtrichtungen. page1image17896 page1image18056 page1image18216 page1image18376 page1image18536 page1image18696 page1image18856

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*