Kein April-Scherz: Am Samstag sammeln Landshuter Jugendliche wieder Altkleider und Altpapier für das Jugendhaus Veitsbuch

Kein April-Scherz: Am Samstag sammeln Landshuter Jugendliche wieder Altkleider und Altpapier für das Jugendhaus Veitsbuch

Sie sind Tradition und soziale Verpflichtung zugleich: die Altkleider- und Altpapiersammlungen, die die Landshuter Kolpingfamilien, die Jugendlichen der Landshuter Pfarreien und der BDKJ Landshut seit über 40 Jahren jedes Jahr im Frühjahr durchführen. Am Samstag, 1. April, ist es wieder soweit: Ab 8 Uhr werden rund 70 freiwillige Helfer im Einsatz sein, um die bereitgestellten Spenden einzusammeln.

Gesammelt werden Kleidungsstücke aller Art sowie Haushaltstextilien, Bettwäsche, Federbetten und Schuhe (paarweise). Auch gebündeltes Altpapier wie Zeitungen, Illustrierte, Telefonbücher und Ähnliches werden abgeholt. Gesammelt wird im gesamten Stadtbereich von Landshut sowie in Altdorf, Ergolding-West, Piflas, Preisenberg und Kumhausen (Siedlung).

Markus Hermann, der seit vielen Jahren zusammen mit seiner Schwester Andrea Hermann diese Sammlungen in zweiter Generation organisiert, zeigt sich erfreut, dass trotz Kleider- und Papiercontainer die Sammlungen von den Landshuter Bürgern nach wie vor angenommen werden. „Es ist schön zu sehen, dass sich Leute jenseits der Wegwerfgesellschaft darüber Gedanken machen, dass es sich bei Altkleidern um einen wertvollen Rohstoff handelt, der einem ökologisch sinnvollen Kreislauf zugeführt werden kann. Dies umso mehr, wenn aufgrund der ehrenamtlichen Mitarbeit aller Sammelhelfer mit den Erlösen nachhaltige Beiträge für die Jugendarbeit geleistet werden können.“ Konkret profitieren von der Frühjahrssammlung das Jugendhaus in Veitsbuch im Landkreis Landshut und viele soziale Projekte der Landshuter Kolpingfamilien.





Alle freiwilligen Helfer sowie alle jene Bürger, die ihre Spenden selbst abgeben möchten, sind am Sammeltag auf der Grieserwiese richtig – hier werden Kleidung und Papier entgegen genommen. Sollten Pakete nicht abgeholt worden sein, können die Bürger am Sammeltag zwischen 11 und 13 Uhr unter der Nummer 881442 bei der Sammelstelle (Grieserwiese) anrufen. Nähere Informationen zur Altkleider- und Altpapiersammlung, zur Verwertung des Sammelguts sowie zum Jugendhaus Veitsbuch gibt’s im Internet unter www.kjw-landshut.jimdo.com.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*