Keine Umtata-Spaßband, aber auch keine Spielverderber: Umsonst & Draußen bringt “Gscheidhaferls Rockfotzn” auf die Bühne

Keine Umtata-Spaßband, aber auch keine Spielverderber: Umsonst & Draußen bringt “Gscheidhaferls Rockfotzn” auf die Bühne

Am Mittwoch, 28. Juni, treten bei Umsonst & Draußen in der Alten Kaserne “Da oide Schlog” und “Gscheidhaferls Rockfotzn” (Bild) auf. Letztere sind laut Ankündigung “mit Sicherheit keine Umtata-Spaßband, aber auch keine Spielverderber”. Sie machen einfach nur Rockmusik mit zum Teil ernsten Texten. ihr Musik und ihre Texte san so wia as Lebn. Oft ned unkompliziert, manchmoi dreckig, gscherd, aufdrahd oder a staad. Aber immer grodraus.

“Da oide Schlog” steht für harten bayerischen Rock, Schlagfertigkeit und absolut schmerzhafte Treffsicherheit. Durch den Einsatz verschiedener Musikrichtungen und gewitzter bayerischer Texte mit vielen Seitenhieben, ist bei dieser Band für jeden etwas Passendes dabei. Besungen werden neben den Freuden des Lebens im schönsten Bundesland die großen und kleinen Missstände des Freistaats. “Da oide Schlog” unterscheidet sich von anderen bayerischen Bands vor allem durch seine raue, unverblümte und typisch bayerisch-direkte Art. Einlass ist um 19, Beginn um 20 Uhr.





Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*