KGB in Landshut? KGB in Landshut!

Wie aus gewöhnlich gut informierter Quelle bekannt wurde, findet in Landshut am Freitag, 5. Mai, um 20 Uhr das erste KGB Niederbayerns statt. Dies ist die Abkürzung für “Kunst Gegen Bares”. Es treten acht Künstler mit einer 10-Minuten-Show auf, jeder von ihnen hat ein Sparschwein, das vom Publikum gefüllt wird. Derjenige, der am Schluss das am besten gefüllte Schwein hat, darf sich dann “Kapitalistenschwein des Abends” nennen.

Es werden Zauberer, Musikkabarettisten und Poetry-Slammer erwartet. Der Eintrittspreis ist mit 3 Euro so gehalten, dass die Zuschauer den Künstlern eine angemessene Summe spenden können. Eintrittskarten gibt es bei der Landshuter Zeitung und dem RockShop.





Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*