Kleinbrand an der Veldener Straße: THW-Mann hält Bus an und greift zum Feuerlöscher – den Rest besorgt die Feuerwehr

Kleinbrand an der Veldener Straße: THW-Mann hält Bus an und greift zum Feuerlöscher – den Rest besorgt die Feuerwehr

Die Landshuter Feuerwehr wurde am Samstagabend zum Brand eines bewaldeten Abhangs zwischen der Veldener Straße und dem Landratsamt gerufen. Vorbeifahrende Passanten hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Ein wenig später vorbeifahrender THW-Mann, zugleich Mitarbeiter der Stadtwerke, hielt kurzerhand einen vorbeikommenden Stadtbus an und konnte die Flammen mit dem Feuerlöscher aus dem Bus bereits einigermaßen eindämmen. Der Rest wurde von der Feuerwehr mit einigen hundert Litern Löschwasser erledigt. Nach den Löschmaßnahmen wurde der Abhang noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Die verbrannte Hangfläche liegt bei rund 25 Quadratmetern. Die Brandursache ist der Feuerwehr nicht bekannt.  

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*