Kupferkabel aus Lagerhalle entwendet

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche sind unbekannte Täter in eine unversperrte Lagerhalle eines Energieversorgungsunternehmens in der Regensburger Straße in Essenbach eingedrungen. Dies meldet die Polizei am heutigen Dienstag. Aus der Halle wurden mit einem mitgebrachten Schubkarren Kabelreste entwendet, der Schubkarren wurde anschließend am Tatort zurückgelassen. Sachdienliche Hinweise zu diesem Diebstahl bitte an die Polizeiinspektion Landshut unter Telefon 9252-0.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*