Ladendiebe wollten Fotoapparate klauen – Detektiv und Polizei schnappten das Duo

Gestern, Mittwoch, gegen 12 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv in einem Elektromarkt in der Gaußstraße einen 18-jährigen Mann polnischer Herkunft. Dieser war in Begleitung eines 30-Jährigen, ebenfalls polnischer Staatsangehöriger. Der 18-Jährige führte eine präparierte Plastiktüte mit, in die er mehrere Fotoapparate im Wert von rund 1.000 Euro steckte. Damit wollten die beiden die Diebstahlsicherung an der Kasse umgehen. Noch bevor der Detektiv einschreiten konnte, flüchteten die Täter. Im Rahmen der Fahndung gelang es einer Polizeistreife, den 18-Jährigen, der das Diebesgut noch bei sich trug, vorläufig festzunehmen. Kurze Zeit später konnte auch der 30-jährige Komplize dingfest gemacht werden.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*