“Landwirtschaft heute und morgen”: Biobauer Stephan Kreppold spricht beim Bund Naturschutz

Der Bund Naturschutz und die Fachschule für ökologischen Landbau Schönbrunn organisieren am Montag, 13. Februar, um 20 Uhr im Gasthof zur Insel in Landshut einen Vortrag zum Thema „Landwirtschaft heute und morgen – Landnutzung und Tierhaltung zwischen Qualität und Masse“. Stephan Kreppold, ein schon seit vielen Jahren ökologisch wirtschaftender Landwirt, befasst sich in seinem Referat mit den aktuellen Fragen: Wie geht die Gesellschaft mit dem wertvollen Gut Boden um, sind die Methoden der chemiebasierten Landnutzung und Tierhaltung zukunftsfähig, ist eine naturverträgliche, bäuerlich strukturierte Landwirtschaft und eine am Tierwohl orientierte Nutztierhaltung der Weg der Zukunft – und ist der Ökolandbau dahingehend die richtige Antwort? Der Eintritt für den Vortrag, der sowohl für Landwirte als auch für Verbraucher interessant ist, ist frei.

 





Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*