Mann am Bahnhof von zwei Unbekannten ausgeraubt

Wie der Polizei berichtet, ereignete sich am Dienstag gegen 10.20 Uhr am Bahnhofsvorplatz folgender Vorfall: Ein 32-Jähriger wurde von zwei unbekannten Männern, vermutlich afrikanischer Herkunft, angesprochen. Im weiteren Verlauf hielt einer der beiden den 32-Jährigen fest, der andere entwendete ihm aus der Jackentasche einen Bargeldbetrag im unteren dreistelligen Euro-Bereich. Nach dem Vorfall liegen die beiden Täter weg. Sie werden wie folgt beschrieben: Der eine war ca. 30 Jahre, 175 cm groß, schwarzes kurzes krauses Haar, bekleidet mit einer roten Jacke und blauen Jeans. Sein Mittäter war 20 bis 25 Jahre, 155 cm groß, Glatze, bekleidet mit einer langen braunen Jacke und blauen Jeans. Die Polizei sucht Zeugen des Übergriffs und bittet um Hinweise unter Telefon 9252-0.

 





Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*