Tschicken, Johnny, Maria, Tom, Gerd und Franz: Das sind “Rockness” – am 31. März treten sie im Tex-Mex auf

Tschicken, Johnny, Maria, Tom, Gerd und Franz: Das sind “Rockness” – am 31. März treten sie im Tex-Mex auf

Am Freitag, 31. März, tritt “Rockness” im Tex-Mex in Landshut auf, Beginn ist um 21 Uhr.

“Rockness”  – das sind sechs Musiker aus dem südbayerischen Raum. Mit ausgewählten Rock- und Metalklassikern begeistern sie seit fast einem Jahrzehnt ihre Zuhörer. Bei der Interpretation ihrer Songs legen sie großen Wert auf authentische Wiedergabe, und doch ist jede Nummer geprägt vom typischen Rockness-Sound. Neben zahlreichen Auftritten als Haupt-Act – darunter mehrmals das Landshuter Altstadtfest und die Nacht der Blauen Wunder – standen sie in den letzten Jahren auch als Support-Act internationaler Bands auf der Bühne. Rockness performt dabei nicht ganz alltägliche Songs der letzten drei Dekaden.

Die Band setzt sich zusammen aus Maria und Tom an den Mikros, Gerd an E-Gitarre, Franz an den Keyboards, Tschicken am Schlagzeug und Johnny am Bass. Dass es sich um Musiker mit langjähriger Bühnenerfahrung handelt, merkt man auf den Konzerten. Es wird so gespielt, wie es sich für Rockmusiker nun einmal gehört: gefühlvoll, knallhart und 100-prozentig live.





 

Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*