Nach 30 Jahren fällt der Vorhang für das Kindertheater Altdorf: “Der kleine Vampir” ist das letzte Stück der engagierten Truppe

Nach 30 Jahren fällt der Vorhang für das Kindertheater Altdorf: “Der kleine Vampir” ist das letzte Stück der engagierten Truppe

Nach monatelangen Proben hebt sich in Kürze zum letzten Mal der Vorhang des Kindertheaters Altdorf. Zur Feier des 30-jährigen Bestehens wird “Der kleine Vampir” aufgeführt.

Anton Bohnsack, der am liebsten Vampirgeschichten liest, bekommt eines Abends Besuch von einem richtigen kleinen Vampir. Es ist Rüdiger von Schlotterstein. Die beiden freunden sich an, und Rüdiger nimmt Anton mit zur Familiengruft. Dort werden sie bereits erwartet von den Eltern, dem coolen Bruder Lumpi, der ausgeflippten Tante Dorothee und der kleinen Anna, die sich unsterblich in Anton verliebt.

Antons Mutter erfährt von alledem nichts, weil sie ihm ohnehin nicht glauben würde. Aufregende Abenteuer beginnen, weil es auch noch Vampirjäger gibt, die Vampire hartnäckig verfolgen. Wie soll da noch das bevorstehende Vampirfest stattfinden, zu dem auch Obervampir Graf Dracula eingeladen ist?





Unter der Regie von Christl Dietl wurde das Stück neu bearbeitet, und dank des engagierten Einsatzes aller Mitglieder erwartet die Zuschauer ein tolles Stück mit wunderschönen Kostümen, aufwändigen Bühnenbildern und fetziger Musik. Kein Wunder, wenn Vampire tanzen.

Mit der letzten Aufführung am 2. April verabschiedet sich das Kindertheater vom Publikum und wird danach aufgelöst. Der Fundus an Theaterkostümen und Kulissen wird an Amateur- und Schultheater weitergegeben. Anfragen und Informationen unter info@kindertheater-altdorf.de.

Die Aufführungen finden am 18./ 19. März, 25./ 26. März sowie am 1./ 2. April statt. Beginn samstags 17 Uhr, sonntags 15 Uhr, Saaleinlass jeweils eine Stunde vor Beginn. Kartenreservierungen sind unter www.kindertheater-altdorf.de oder telefonisch unter 404 391 68 möglich.

Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*