Ampel, Tische, Stühle: Neun Punkte im Verkehrssenat

Am kommenden Freitag, 26. Mai, um 9 Uhr findet im Alten Plenarsaal des Rathauses eine Sitzung des Verkehrssenats statt. Auf der Tagesordnung stehen neun öffentliche Punkte, darunter die zweite Lesung in Sachen Sondernutzungserlaubnis zur Aufstellung von Tischen und Stühlen beim Anwesen Kirchgasse 247, die Errichtung einer Ampel im Einmündungsbereich Veldener Straße/ Roseggerstraße/ Am Schopperfeld und die Einrichtung eines Fußgängerüberwegs im Bereich der Maximilianstraße. Die gesamte Tagesordnung sowie weitere Sitzungstermine können auch auf dem Bürgerinfoportal der Stadt unter www.landshut.de eingesehen werden; dort sind auch die Beschlussfassungen zu vorhergehenden öffentlichen Sitzungen abrufbar.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*