Oberndorferstraße: Mehrere Mülltonnen nachts in Brand gesetzt

Letzte Nacht gegen 1.20 Uhr bemerkte ein Anwohner in der Oberndorferstraße auf Höhe der Hausnummer 16 mehrere brennende Mülltonnen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Da mehrere Anwohner kurz zuvor einen Knall wahrgenommen haben, wird  laut Polizei “von einer vorsätzlichen Inbrandsetzung mittels eines Knallkörpers oder Ähnlichem” ausgegangen. Wer hat verdächtige Personen zur angegebenen Zeit im Umfeld des Brandortes wahrgenommen? Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*