Reichwein fragt Doll: Jetzt sind die Abbrucharbeiten fertig – wann wird die Wagnergasse endlich wieder für den Verkehr geöffnet?

Reichwein fragt Doll: Jetzt sind die Abbrucharbeiten fertig – wann wird die Wagnergasse endlich wieder für den Verkehr geöffnet?

“Ich bitte um dringende Bearbeitung des beiliegenden Schreibens” – mit diesen Worten hat Stadtrat Lothar Reichwein eine Mail eingeleitet, die er heute aus aktuellem Anlass an Baureferent Johannes Doll geschickt hat und die für alle Anlieger der Wagnergasse von großem Interesse sein dürfte.

Hier der Inhalt: “Sehr geehrte Damen und Herren, letzte Woche wurden die Abbrucharbeiten in der Wagnergasse für Haus 2 Hintergebäude sowie Gesamtgebäude Haus 4 und 6 nach meinem Augenschein abgeschlossen und die Abbruchmaterialien abtransportiert. Seit heute 2.5.2017 sind keine Tätigkeiten auf dem Gelände mehr festzustellen.

Ich bitte Sie daher um Auskunft, wann die Wagnergasse wieder für den Straßenverkehr freigegeben wird. Eine unnötige Verlängerung der Durchfahrtssperre kann zum Wohle der Anlieger nicht mehr vertreten werden. Zudem sollte die Ersatzstrecke Pfettrachgasse dringend vom Pkw-Verkehr entlastet werden.”   (Foto: Reichwein)





Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentare

  1. DaTo
    DaTo 2 Mai, 2017, 18:48

    Das man das Haus 2 der Wagnergasse nicht auch komplett flach macht??
    Was will man daran noch herrichten, billiger wäre ein Komplettneubau!?!
    MfG

    Auf diesen Kommentar antworten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*