Rottenburg: 150.000 Euro Schaden bei Hallenbrand

Am heutigen Dienstag geriet in den Morgenstunden eine Maschinenhalle im Rottenburger Stadtteil Niederroning in Vollbrand. Die Polizei wurde um 5.43 Uhr vom Brand informiert. Zahlreiche Feuerwehren kamen zum Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte der PI Rottenburg wurden keine Personen verletzt. Der Schaden am Gebäude wird nach derzeitigem Stand auf über 150.000 Euro geschätzt. Die Kripo Landshut übernimmt die weiteren Ermittlungen. Über die Brandursache konnten zunächst keine Auskünfte erteilt werden.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*