Spende für einen engagierten Verein: 1.500 Euro vom Lions Club für MitArbeiten Landshut e.V.

Spende für einen engagierten Verein: 1.500 Euro vom Lions Club für MitArbeiten Landshut e.V.

Die Präsidentin des Lions Club Landshut-Wittelsbach, Cornelia Fürst, und Lions-Mitglied Hanni Omari besuchten jüngst das Café Isartürl, das vom Verein MitArbeiten Landshut e.V. betrieben wird. Sie überbrachten eine Spende von 1.500 Euro, mit der sie die Arbeit und das großartige Engagement des Vereins unterstützen möchten. Der Verein MitArbeiten Landshut e.V. stellt seit neun Jahren jungen Menschen mit einem erhöhten Förderbedarf Arbeitsplätze in der Gastronomie zur Verfügung. Die Arbeit wird adäquat mit dem Mindestlohn vergütet. Ziel ist letztlich die Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt.

Inzwischen umfasst der Betrieb das Café am Isartürl, das Ämtercafé und das Regierungscafé. Weiter wird ein professioneller Cateringservice angeboten, der jederzeit für private wie für gewerbliche Veranstaltungen gebucht werden kann. Alle Mitarbeiter werden in verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt, wie Vor- und Zubereitungsarbeiten in der Küche, Kuchen backen, Service, Salatbuffet sowie Reinigungs- und Wäschearbeiten. Dies soll die individuelle Qualifikation und die Zusammengehörigkeit des Teams fördern. Die Vorstandschaft mit den Vorsitzenden Cornelia Bodinka, Sabine Strasser und Gabriele Wachter sowie weitere 15 Personen bringen sich mit großem ehrenamtlichen Engagement ein, ohne das dieses Projekt nicht durchführbar wäre.

MitArbeiten e.V ist eines von zahlreichen Kinder- und Jugendprojekten, die der Lions Club Landshut-Wittelsbach in der Region Landshut fördert. Der Club legt Wert darauf, sorgsam ausgewählte Projekte und Initiativen verlässlich und nachhaltig über Jahre hinweg zu unterstützen, um eine Planungssicherheit für die Vereine zu gewähren. Die Vorstandschaft des Vereins MitArbeiten e.V. freute sich sehr über die Spende.





Im Bild: Cornelia Fürst, Präsidentin Lions Club Landshut-Wittelsbach (re.), Cornelia Bodinka, Vorstand MitArbeiten e.V. (2.v.re.), Gabriele Wachter, Vorstand MitArbeiten e.V. (2.v.li.), und Hanni Omari, Mitglied Lions Club (li.), mit Mitarbeitern und Ehrenamtlichen im Café Isartürl.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*