St. Wolfgangs-Platz: Mann schläft in Schneehaufen – bis die Polizei kommt

Gestern, Sonntag, gegen 23.30 Uhr fand eine Polizeistreife am St.-Wolfgangs-Platz einen 33-Jährigen aus dem Landkreis schlafend in einem Schneehaufen. Der Mann war erheblich betrunken. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*