Suzuki ausgebrannt – 8.000 Euro Schaden

Letzte Nacht gegen 2.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Fahrzeugbrand nach Berghofen gerufen. Die Feuerwehren Berghofen, Eching, Viecht und Kronwinkl waren am Einsatzort. Aus bislang unbekannter Ursache war ein grauer Suzuki in Brand geraten. Es entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*