“Tausch-Tausch-Party” in Essenbach

Am Samstag, 18. März, findet von 15 bis 18 Uhr eine „Tausch-Tausch-Party“ in Essenbach statt – und zwar in den Räumen der Bühne am Schardthof. Weil Tauschen die Umwelt und den Geldbeutel schont, organisiert der im Schardthof ansässige gemeinnützige Verein „MUT – Musik und Tun“ eine „Tausch-Tausch-Party“. Jeder Teilnehmer kann alles mitbringen, was noch gut erhalten ist und was er gerne der Allgemeinheit zum Tausch zur Verfügung stellen möchte. Das können gut erhaltene und saubere Kleidungsstücke, Bücher, DVD’s, aber auch sonstige Trödelsachen sein.

Im Gegenzug kann sich jeder nach Herzenslust kostenlos Dinge aussuchen, die jemand anderes mitgebracht hat und die er selber noch gebrauchen kann. Das ist das Prinzip der „Tausch-Tausch-Party“. Die gemütliche Gaststube lädt zudem zum Verweilen und Betrachten der Tauschaktivitäten ein, denn erfahrungsgemäß werden fortlaufend neue Dinge zum Tauschen angeboten. Die übrig bleibenden Tausch-Gegenstände werden an verschiedene Organisationen wie zum Beispiel „Hab und Gut“ weitergegeben. Eine Anmeldung zur „1.Tausch-Tausch-Börse“ ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter der Nummer 0151/ 253 233 73.





Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*