„Tiere sind keine Zirkusnummer“: Lauf-Demo in Landshut zum Eingang des Circus Krone

Anlässlich des Gastspiels von Circus Krone ab dem 9. Juni in Landshut (wir berichteten) ruft die „Aktionsgruppe Tierrechte Bayern“ für Samstag, 17. Juni, zu einer Laufdemonstration durch die Innenstadt zum Eingang des Circus Krone auf. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Ländtorplatz. Der Demonstrationszug führt anschließend u.a. durch die Altstadt und entlang der Niedermayerstraße bis vor den Eingang des Circus Krone am Messepark. Dort schließt sich eine ortsgebundene Protestaktion an.

Unterstützt wird die Aktion laut Pressemitteilung u.a. von der Animals United AG Niederbayern, dem Peta Zwei Streetteam München, linksaktiv Landshut, Voice for Animals Landshut, dem Rechercheteam “Stilles Mäuschen” und der Tierschutzjugend Erding. Die Demonstration steht unter dem Motto „Tiere sind keine Zirkusnummer“ und ist nach Angaben der Veranstalter “selbstverständlich angemeldet”. Mit der Demonstration möchte die “Aktionsgruppe Tierrechte Bayern”, wie sie mitteilt, “die Besucher darauf hinweisen, dass jede Eintrittskarte massives Tierleid unterstützt, und gleichzeitig die Bevölkerung für das umstrittene Thema ‘Tierhaltung im Zirkus’ sensibilisieren”.





Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*