Trickdiebe fragen nach Alteisen – und lassen Motorsäge mitgehen

Gestern, Montag, gegen 11.25 Uhr fragten zwei unbekannte Männer in Holzen im Gemeindebereich von Buch am Erlbach bei einem Landwirt nach Alteisen. Sie erhielten tatsächlich einiges an Alteisen – und nutzten einen günstigen Moment, um aus der Werkstatt eine Motorsäge der Marke Stihl im Wert von 500 Euro zu entwenden. Der geschädigte Landwirt bemerkte dies erst, als die beiden Männer mit einem Fahrzeug mit bulgarischem Kennzeichen (Anfangsbuchstaben „PA“) wegfuhren. Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben: beide ca. 35 Jahre alt, einer davon schlanker, der andere von kräftiger Statur, beide ca. 180 cm groß. Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*