Unbekannter lockert Radmuttern an geparktem Audi – Fahrer verliert bei Heimfahrt auf der B 15 Reifen

Während der Zeit, als ein 18-Jähriger am gestrigen Samstagnachmittag seinen schwarzen Audi auf dem Parkplatz der Deutschen Rentenversicherung am Alten Viehmarkt geparkt hatte, lockerte offenbar ein bisher unbekannter Täter die Radmuttern eines Reifens; der junge Mann verlor bei seiner Heimfahrt auf der B 15 auf Höhe der Ausfahrt Ergolding den linken Vorderreifen. Dabei flog eine Radmutter auf die Gegenfahrbahn und beschädigte einen vorbeifahrenden roten Kia. Wer hat in diesem Zusammenhang am Samstagnachmittag in der Zeit zwischen 14 und 17.30 Uhr am Alten Viehmarkt verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann sonst sachdienliche Hinweise geben? Mitteilungen werden erbeten an die Polizeiinspektion Landshut unter Telefon 9252-0. 

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*