Verborgene Winkel, “geheime” Orte: Altstadtfreunde bieten Führungen durch wunderschöne Hinterhöfe

Wer Landshut aus der Vogelperspektive betrachtet, sieht, dass es da viele, meist wunderschön gepflegte und bepflanzte Innenhöfe gibt, in die man gerne einmal einen Blick werfen würde. Der Verein „Freunde der Altstadt Landshut e.V.“ hat nun erreicht, dass einige Hausbesitzer ihre Türen öffnen zu Führungen, bei denen solche „geheimen“ Orte besichtigt werden können.

Dazu lädt der Verein an seinem nächsten Aktionstag unter dem Motto „Lebendiges Denkmal“ ein. Diesmal können drei wunderschöne Hinterhöfe besichtigt werden, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Jeder, der sich für das Thema „Historische Bausubstanz in Landshut“ interessiert, ist herzlich eingeladen, an einer der beiden Führungen am kommenden Sonntag, 2. April, teilzunehmen.

Führung A: 12.30 bis 14 Uhr; Führung B: 14.30 bis 16.00 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Rathaus, die Zahl der Teilnehmer begrenzt, Anmeldungen bitte unter info@freunde-der-altstadt-landshut.de.





Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*