Verkehrshinweise zum Nikolafest am Samstag

Das Quartiersmanagement der Sozialen Stadt Nikola veranstaltet am Samstag, 20. Mai, in der Ludmillastraße vor dem AWO-Mehrgenerationenhaus das Nikolafest. Dies teilt die städtische Pressestelle mit. Daher muss in der Zeit von circa 12 bis 19 Uhr der Bereich zwischen der Einmündung Seligenthaler Straße und der Schillerstraße gesperrt werden. Der Verkehr wird während dieser Zeit über die Seligenthaler Straße/ Schillerstraße umgeleitet. Für den Anliegerverkehr ist die Zufahrt aus Richtung Seligenthaler Straße bis zur Böcklerstraße sowie aus Richtung Schillerstraße bis zur Hausnummer 12 zulässig. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Ludmillastraße am Samstagnachmittag zu umfahren bzw. die Sperr- und Umleitungsbeschilderung zu beachten.

Kategorien: Aktuell, Nachrichten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*