„Vom Kostümknopf zum Dresscode – die Geburt der ‘Landshuter Hochzeit 1475′ aus Fest & Theater“: Franz Niehoff lädt zu Vortrag und Rundgang

„Vom Kostümknopf zum Dresscode – die Geburt der ‘Landshuter Hochzeit 1475′ aus Fest & Theater“: Franz Niehoff lädt zu Vortrag und Rundgang

Am kommenden Samstag, 10. Juni, um 15 Uhr führt Franz Niehoff in dem Bildvortrag „Vom Kostümknopf zum Dresscode – die Geburt der ‘Landshuter Hochzeit 1475′ aus Fest & Theater“ mit anschließendem Rundgang durch die Ausstellung im LANDSHUTmuseum.

Am Beispiel von Kleidung und Kostüm soll zunächst der Dresscode als Mittel der Repräsentation für das späte Mittelalter aufgezeigt werden. Anschließend wird die historische Kostümierung als unverwechselbarer Faktor der “Landshuter Hochzeit 1903″ herausgearbeitet. Auf diese Weise gelingt eine Verortung der “Landshuter Hochzeit 1475″ auf der Landkarte moderner Imaginationen vom Mittelalter.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Karten gibt es für 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises frei) im Vorverkauf im LANDSHUTmuseum.   (Foto: Ott)





Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*