“Ritter Rost”-Restkarten für das Kinderkonzert der Landshuter Hofkapelle im Salzstadel

“Ritter Rost”-Restkarten für das Kinderkonzert der Landshuter Hofkapelle im Salzstadel

Auf der Burg von Ritter Rost taucht eines Nachts plötzlich ein kleines Gespenst auf. Schnell schließt es Freundschaft mit dem Hausdrachen Koks und dem Burgfräulein Bö. Nur der Ritter Rost ist wenig begeistert von dem neuen Mitbewohner, und außerdem hat er noch ganz andere Sorgen: er muss unbedingt ein Ritterturnier gewinnen.

Die Landshuter Hofkapelle spielt am Sonntag, 5. Februar, im Salzstadel (14.30 und 17 Uhr) auf historischen Instrumenten (z.B. Spinett, Tripelharfe, Busine, Dulzian und Renaissancegitarre) die Hits aus dem Musical “Ritter Rost und das Gespenst”. In fantasievollen Kostümen singen Ritter Rost, Burgfräulein Bö, Koks der Drache, das Gespenst und viele weitere Ritter.

Alle Kinder dürfen zu den Aufführungen gerne als Ritter-Rost-Figuren verkleidet kommen. Mitsingen ist bei den bekannten Liedern wie “Das muss ein Ritter können” unbedingt erwünscht.





Restkarten für die Aufführungen gibt es im Vorverkauf an den Standorten der Museen der Stadt: Stadtresidenz (2. OG) und im LANDSHUTmuseum. Die Karten kosten für Kinder 5 Euro, für Erwachsene 8 Euro.

Kategorien: Aktuell, Kultur

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Weitere Pflichtfelder sind markiert.*